UNSERE AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

  1. Gegenstand
  2. Bestellung
  3. Zahlung
  4. Versand
  5. Gewährleistungsbedingungen
  6. Widerrufsrecht
  7. Datenschutz
  8. Schlussbestimmungen

 

1. Gegenstand: 

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Rechtsbeziehungen zwischen dem Online-Shop „www.design-carport.eu” , betrieben durch Quintus Handels GmbH und dem Kunden, der Waren bei „www.design-carport.eu” bestellt. Alle Verkäufe und Lieferungen erfolgen ausschließlich nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Bestellung: 

Die für die Bestellung erforderlichen Daten sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Wird eine Bestellung getätigt, fallen die jeweils im Angebot aufgeführten Kosten für den Kaufpreis an. Für die Preisstellung sind die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise verbindlich. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestell-Buttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Einganges der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

3. Zahlung:

Bei „www.design-carport.eu” können Sie per Vorkasse, mittels Paypal und auf Rechnung mit Anzahlung bezahlen.
Weitere Informationen zu den angebotenen Zahlungsarten sowie eventuell anfallenden Kosten entnehmen Sie bitte unseren Zahlungsinformationen.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Im Falle einer fehlerhaften Abrechnung werden wir umgehend die zuviel geleistete Zahlung rückbuchen. Weitergehender Schadensersatz und Zinsen sind ausgeschlossen.

4. Versand:

Der Versand erfolgt über Paketdienst (Zubehör) und Spedition.
Bei Zahlung per Vorkasse, Paypal oder Rechnung mit Anzahlung erfolgt die Lieferung innerhalb der angegebenen Lieferzeit und nach Eingang der Zahlung. Sollte es einmal zu Lieferverzögerungen kommen, werden wir alles tun, die Verzögerung so kurz als möglich zu halten. Sollte ein Produkt wider Erwarten trotz rechtzeitiger Disposition aus von uns nicht zu vertretenden Gründen nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Sollten Teillieferungen notwendig sein, übernehmen wir die zusätzlichen Versandkosten. Für Sie entstehen dadurch keine weiteren Kosten. Die aktuellen Versandkosten sowie weitere Details entnehmen Sie bitte unseren Versandinformationen.

5. Gewährleistungsbedingungen:

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir berechtigt sind, im Falle eines Mangels der Ware nach unserer Wahl nachzuliefern oder nachzubessern. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangen. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation. Sollten Sie Transportschäden oder Mängel an der Ware feststellen, so kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

6. Widerrufsrecht: 

Widerrufsrecht: 

Ausschliesslich Verbraucher haben das nachfolgende Wiederrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Quintus Handels GmbH
Fr. Birgit Ernst
Thal 104
A-6934 Sulzberg
E-Mail: office@design-carport.eu

Ausschluss:
Das Widerrufsrecht besteht entsprechend § 312 d Abs. 4 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Widerrufsfolgen 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Werteersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden , indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. 

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung 

 

Kostentragungsvereinbarung:

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

7. Schlussbestimmungen: 

Wir behalten uns vor, diese AGB jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Änderungen gelten jedoch nicht für bereits getätigte Bestellungen. Durch die Abgabe einer Bestellung werden unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert.

Eine Haftung erfolgt nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Es wird keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der Internetpräsenz und für technische oder elektronische Fehler des Onlineangebots übernommen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Stand: März 2011